Prüfungswesen

Anmeldung zu Lehrveranstaltungen und Leistungskontrollen

Bitte beachten Sie: Melden Sie sich bitte in KSL für alle Lehrveranstaltungen an, auch für Lehrveranstaltungen, die mit Essays, Referaten, schriftlichen Arbeiten etc. validiert werden.

ACHTUNG: Melden Sie sich auch für die Leistungskontrollen an (dunkelgelb hinterlegt, bitte Legende beachten!)

Die Anmeldefristen für die Prüfungen entnehmen Sie bitte KSL.

Abmeldung von Leistungskontrollen

Abmeldungen können Sie über die Planungsansicht in KSL vornehmen. Bei Problemen und Fragen wenden Sie sich per E-Mail an Nadja Bucheli.

Die Fristen zur Abmeldung von Prüfungen sind:

  • 13.05.2018 für Prüfungen, die im Juni 2018 stattfinden
  • 27.08.2018 für Prüfungen, die im September 2018 stattfinden
  • 30.11.2018 für Prüfungen, die im Dezember 2018 stattfinden.

Prüfungswochen

Die Prüfungssessionen finden ab HS17 bis auf Weiteres in folgenden Kalenderwochen statt:

 

 KW 7  Letzte Woche FS  (KW22)  Erste Woche vorlesungsfreie Zeit (KW23)  KW 37  Letzte Woche HS (KW51)
  •  Modulprüfungen
  •  mündliche Prüfungen
  •  Schriftliche Prüfungen
  •  Modulprüfungen
  • mündliche  Prüfungen
  •  Modulprüfungen
  •  mündliche Prüfungen
  •  Schriftliche Prüfungen

 

Fristen Masterarbeit

Nach altem Studienplan (RSL05):

Deadline Einreichen des Anmeldeformulars beim Prüfungssekretariat

Abgabefrist Arbeit

Donnerstag, 15. Februar 2018

Mittwoch, 15. August 2018

Mittwoch, 15. August 2018

Freitag, 15. Februar 2019

Freitag, 15. Februar 2019

Donnerstag, 15. August 2019

Donnerstag, 15. August 2019

Montag, 17. Februar 2020

Freitag, 14. Februar 2020

Freitag, 14. August 2020

Nach neuem Studienplan:

Die Abgabe erfolgt 1 Jahr nach der Anmeldung. Das Startdatum wird individuell mit dem Erstgutachter vereinbart. Um im Frühlingssemester abzuschliessen ist der spätest mögliche Abgabetermin der 1. März (Vikariat).

 

Anmeldung zum Studienabschluss

Wer sein Bachelor- oder Masterstudium abschliessen will, muss sich mittels Anmeldeformular für den Abschluss beim Prüfungssekretariat anmelden und dem Anmeldeformular einen Nachweis über die Bezahlung der Prüfungsgebühr (Betrag gemäss Reglement) beilegen. Anmeldeformulare und Einzahlungsscheine sind auch in Papierform erhältlich. Sie finden Sie vor dem Prüfungssekretariat (Büro 309, 3. OG, Länggassstr. 51, 3012 Bern).

Nächste Anmeldefrist: 13. Dezember 2018 (bei Abschluss am Ende des HS18)

 

Fristen zum Einreichen von Leistungsnachweisen bei Abschluss oder Exmatrikulation

Wer per Ende Herbstsemester sein Studium abschliessen möchte, muss:

  • Bis spätestens Ende Woche 7 sämtliche Leistungsnachweise (auch Bachelorarbeit etc.) zur Korrektur eingereicht haben bzw. sämtliche Prüfungen absolviert haben (auch Nachprüfungen oder Kolloquium der Masterarbeit etc.).
     

Wer sich im Frühjahrsemester vom Bachelor in den Master umschreiben lassen will, muss:

  • Dies auf dem Semesterkontrollblatt vermerkt haben.
  • Sicherstellen, dass sämtliche Bachelorleistungen bis zum 15. März vorliegen und in KSL erfasst sind.
     

Wer per 1.8. in das Vikariat gehen möchte, muss folgende Termine einhalten:

  • Spätester Abgabetermin der Masterarbeit ist der 1. März. Nur so können die reglementarischen Korrekturfristen und das vier Wochen später daran anschliessende Kolloquium seitens der Fakultät garantiert werden.
    Eine spätere Abgabe ist nur möglich, wenn sich sämtliche Beteiligten (StudierendeR, [Ko-]referenInnen und Prüfungssekretariat) schriftlich auf einen anderen Terminplan einigen können, der das rechtzeitige Eintragen der Note gewährleistet. Diese Vereinbarung ist im Prüfungssekretariat zu deponieren.
  • Späteste Abgabe von Noten seitens der Dozierenden im Prüfungssekretariat ist der 20.7.
     

Wer sein Bachelor-Diplom an der Akad. Abschlussfeier erhalten will, muss:

  • Bis spätestens Ende Woche 32 sämtliche schriftlichen Arbeiten (inkl. Bachelorarbeit) bei den Dozierenden zur Korrektur eingereicht haben (zweimonatige Korrekturfrist).
  • Die Dozierenden müssen bis spätestens Ende Woche 40 sämtliche Noten dem Prüfungssekretariat gemeldet haben.
  • Wer im Herbstsemester nicht mehr immatrikuliert sein will, muss sämtliche Leistungsnachweise (auch Bachelorarbeit) bis Ende Woche 37 zur Korrektur eingereicht haben bzw. sämtliche Prüfungen absolviert haben (auch Nachprüfungen).
     

Wer sein Master-Diplom an der Akad. Abschlussfeier erhalten will, muss:

  • Bis spätestens Ende Woche 28 seine/ihre Master-Arbeit im Prüfungssekretariat eingereicht haben (zweimonatige Korrekturfrist + Kolloquium vier Wochen nach Erhalt der Gutachten).
  • Bis spätestens Ende Woche 32 sämtliche schriftlichen Arbeiten bei den Dozierenden zur Korrektur abgegeben haben (zweimonatige Korrekturfrist).
  • Die Dozierenden müssen bis spätestens Ende Woche 40 sämtliche Noten dem Prüfungssekretariat gemeldet haben.
  • Wer im Herbstsemester nicht mehr immatrikuliert sein will, muss sämtliche Leistungsnachweise bis Ende Woche 37 zur Korrektur eingereicht haben bzw. sämtliche Prüfungen (auch Nachprüfungen) absolviert haben (inkl. Kolloquium zur Masterarbeit).

Daten der akademischen Abschlussfeier

  • Donnerstag 18. Oktober 2018 in der AULA der Universität Bern
  • Donnerstag, 17. Oktober 2019 
  • Donnerstag, 15. Oktober 2020