Aus- und Weiterbildung in Seelsorge AWS

Zulassung und Anmeldung

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zu den Studiengängen sind ein universitärer Hochschulabschluss auf der Stufe Master an einer theologischen Fakultät und Seelsorgeerfahrung oder Erfahrung in ähnlichen Bereichen von Begleitung und Beratung. Um beste Lernvoraussetzungen zu schaffen, kann die Anzahl Studierender pro Studienprogramm begrenzt werden.

Der Besuch einzelner Module/Kurse ist (in der Regel) auch ohne akademischen Abschluss möglich. Die erfolgreiche Teilnahme wird bestätigt.

Anmeldung

Die Aufnahme in den Studiengang erfolgt – vorausgesetzt die Zulassungsbedingungen sind erfüllt – nach einem Aufnahmegespräch mit der Studienleitung. Details finden Sie im Anmeldeformular.

Kosten

Studienprogramme mit CAS-, DAS- und MAS-Abschluss

Die einzelnen Module werden in der Regel auf der Grundlage von  CHF 225.-- pro Tag berechnet, ausser die Kurskosten sind anders ausgeschrieben.  Allfällige Transportkosten, Verpflegung sowie Übernachtungen gehen zu Lasten der Teilnehmenden. 

Ein CAS-Studium kostet zwischen Fr. 8'000.­ und Fr. 12'000.-, ein DAS-Studium zwischen Fr. 14'000.- und Fr. 18'000.- und ein MAS-Studium zwischen Fr. 22'000.- und Fr. 26'000.-.

Für den Studienabschluss werden folgende Gebühren erhoben: CAS: CHF 150.- Grundgebühr; DAS: CHF 1'700.- für Begleitung DAS-Arbeit und Kolloquium; MAS: CHF 3'300.- für Begleitung MAS-Arbeit und Kolloquium.

Eine Annullationskostenversicherung muss privat abgeschlossen werden.

Einzelmodule

Fr. 225.- pro Tag (nklusive Kursunterlagen). Allfällige Transportkosten, Verpflegung sowie Übernachtungen gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Information

Bei allen Fragen rund um die AWS Studienprogramme und bei Fragen zu Einzelmodulen berät Sie gerne:

Dr. theol. Claudia Kohli Reichenbach, Geschäftsleitung AWS
Telefon: + 41 31 631 49 71
E-Mail: claudia.kohli@theol.unibe.ch

Universität Bern
Theologische Fakultät
Aus- und Weiterbildung in Seelsorge AWS
Länggassstrasse 51
3012 Bern