CAS Spiritual Care

Zulassung und Anmeldung

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzungen für die Zulassung zum Studiengang sind ein Hochschulabschluss oder eine weiterführende Qualifikation auf Pflegestufe HF sowie der Nachweis eines beruflichen Praxisfeldes, in dem sich die Beschäftigung mit existentiellen, spirituellen oder religiösen Themen nahelegt. Aufnahmen «sur dossier» sind möglich. Um beste Lernvoraussetzungen zu schaffen, ist die Anzahl Studierender auf 18 Personen begrenzt.

Anmeldung

Die Aufnahme in den Studiengang erfolgt – vorausgesetzt die Zulassungsbedingungen sind erfüllt – nach dem Datum des Eingangs der Anmeldung. Details finden Sie im Anmeldeformular. Anmeldefrist ist der 15.03.2016.

Kosten

Studiengang CAS Spiritual Care

Fr. 9 800.– Inklusive Kursunterlagen, Supervision und persönliche Betreuung. Allfällige Transportkosten, Verpflegung sowie Übernachtungen (mit Ausnahme von Modul 1) gehen zu Lasten der Teilnehmenden. Die Studiengebühren sind in zwei Raten zahlbar.

Einzelmodule CAS Spiritual Care

Fr. 470.– pro Tag. Inklusive Kursunterlagen. Allfällige Transportkosten, Verpflegung sowie Übernachtungen gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Information

Bei allen Fragen rund um den Studiengang «CAS Spiritual Care» und bei Fragen zu den Einzelkursen berät Sie gerne:

Dr. theol. Claudia Kohli Reichenbach, Studienleitung
Telefon: + 41 31 631 49 71
E-Mail: claudia.kohli@theol.unibe.ch

Universität Bern
Institut für Praktische Theologie
Abt. Seelsorge, Religionspsychologie und Religionspädagogik
Länggassstrasse 51
3012 Bern